Das Zusatzmodul RechnungsCheck erlaubt es Ihnen mit Hilfe von Online-Banking automatisch die Zahlungseingänge von Rechnungen zu erfassen. Darüber hinaus kann es auch die bezahlten Rechnungen im Kassenbuch buchen. Gerade wenn viele Rechnungen per Überweisung gezahlt werden, erspart das Modul eine Menge Zeit beim Zuordnen und Buchen der Zahlungen. Sie benötigen lediglich einen kompatiblen Online-Banking Zugang.

RechnungsCheck-Screenshot

Anzeige der Rechnungen nach Zahlungszuordnung.

Über die Rechnungs-Übersicht in heilpraxisLIFE können Sie das Modul einfach und schnell starten. Nachdem Sie beim ersten Start ihren Online-Banking Zugang eingerichtet und alle Einstellungen vorgenommen haben, sehen Sie eine Liste aller offenen Rechnungen. Durch die Bestätigung mit Ihrer PIN werden alle Zahlungseingänge von Ihrem Konto abgerufen und den Rechnungen zugeordnet. Dabei hebt das Modul die als bezahlt eingestuften Rechnungen farblich hervor und zeigt dazu noch die Zahlungsinformationen an. Erst wenn Sie mit einer zusätzlichen Bestätigung den Vorgang abschließen, werden alle abgehakten Rechnungen gebucht.

Die Sicherheit Ihrer Daten steht stets im Vordergrund und wird u.a. durch folgende Methoden maximiert:

  • Verschlüsselung der Zugangsdaten mit 3DES
  • Verschlüsselte SSL-Verbindung zur Bank
  • Nur lesender Zugriff auf das Bankkonto (keine Verwendung des TAN-Verfahrens)
  • Abrufen der Kontoumsätze nur unter Kenntnis der PIN möglich
  • Keine dauerhafte Speicherung der Kontoumsätze

Auf www.heilpraktikersoftware.de können Sie das Modul RechnungsCheck kaufen. Das Modul benötigt mindestens heilpraxisLIFE Version 16.2.

Weiterführende Links

Heilpraktiker Software heilpraxisLIFE
Heilpraktiker Software SalutaMED
Heilpraktiker Ausbildung
Konzepte & Heilkunst GmbH

( 157 Besuche, 1 Besuche heute)
Share This